30.11.2022

Die Planungen in der Binger Straße nehmen visuell Gestalt an

In der Binger Straße soll bis Ende 2025, zwischen Alicenplatz und Münsterplatz, eine neue Straßenbahnstrecke entstehen und den Mainzer Hauptbahnhof als ÖPNV-Knoten deutlich entlasten. Für die Planung des Teilprojektes wurden in 2021 und 2022 viele Wünsche und Anregungen von Anwohnenden und Interessengruppe erhoben und sind in die Planung eingeflossen. 

Um sich die "Zukunft" etwas besser vorstellen zu können und das Projekt etwas anschaulicher zu machen, hat die Mainzer Mobilität Illustrationen anfertigen lassen. So ähnlich könnte es in drei Jahren in der Binger Straße aussehen. 

Illustration des Münsterplatzes inkl. der Straßenbahnschienen
Illustration der Binger Straße mit einer Zeitinsel