Gemeinsam ein Stück Mainzer Zukunft gestalten!

Das Mainzer Straßenbahnnetz wird weiter ausgebaut und Mainz damit nach und nach zur klimafreundlichen Straßenbahnstadt: ein wichtiger Schritt zur Erreichung unserer Klimaziele, Richtung Mobilitätswende und Richtung Zukunft. Aktuell ist das Ausbauprojekt „Meine Straßenbahnstadt: Innenstadtring“ in der Planung. Auf dieser Seite erfahren Sie alles über das Projekt, zu dem es eine umfassende Bürgerbeteiligung gibt.

Straßenbahn Mainz

Zum Projekt

Mit dem Ausbauprojekt "Innenstadtring" werden der bevölkerungsreichste Stadtteil – die Mainzer Neustadt – sowie die Altstadt an das emissionsarme Straßenbahnnetz angebunden.

Mehr erfahren

Beteiligungskonzpet Straßenbahnausbau

Zum Beteiligungskonzept

Die Gestaltung des Ausbauprojekts "Innenstadtring" möchten wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten. Dafür beginnen wir frühzeitig den Dialog mit den Mainzerinnen und Mainzern.  

Mehr erfahren

Hier können Sie mitmachen

Online-Dialog

Informieren Sie sich hier über die erste Online-Beteiligung und lesen Sie nach, welche Hinweise und Fragen zum Ausbauprojekt eingereicht wurden.

 

Mehr erfahren

Service rund um den Straßenbahnausbau

Service

Hier finden Sie weiterführende Informationen, Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) und einen Pressebereich.

Mehr erfahren

Kontakt zum Straßenbahnausbau

Kontakt

Sie haben die Möglichkeit, über unser Kontaktformular Ihre Fragen und Anregungen zum Ausbauprojekt einzubringen.

Mehr erfahren

Aktuelles

21.09.2022
Viele Anregungen in den sechs Themenwerkstätten

Nächste Stufe in der Bürgerbeteiligung zum geplanten Straßenbahnausbau des Innenstadtrings zwischen Schillerplatz und der Neustadt

14.07.2022
Auswertung der digitalen Beteiligung

Wir haben die wichtigsten Erkenntnisse und Ergebnisse zur digitalen Beteiligung des Ausbauprojekts "Meine Straßenbahnstadt: Innenstadtring" für Sie...

03.06.2022
Nächste Beteiligungsphase startet

Die Bürgerbeteiligung zum Ausbauprojekt „Meine Straßenbahnstadt: Innenstadtring“ geht in die nächste Runde: Nach dem Online-Dialog steht nun mit dem sog....